Ärzte kritisieren Heilpraktiker … wegen Tod einer Patientin nach Operation bei einem Arzt

Zugegeben, die Überschrift klingt absurd, doch es ist eine reale Geschichte aus dem Gesundheitssystem. Heilpraktiker*innen sind es (leider) gewöhnt, dass Ärzte sie ohne Grund kritisieren. Schließlich sind HPs Wettbewerber für Ärzte – und diese melden immer wieder den Alleinvertretungsanspruch für medizinische Behandlungen an.

Doch die folgende Geschichte setzt dieser Anti-HP-Propaganda der Ärzte die Krone auf.

Der Fall: in Düsseldorf stirbt eine Patientin nach einer Schönheitsoperation bei einem Arzt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, wie die Rheinische Post berichtet.

Die absurde Bewertung: 42 plastische Chirugen schreiben einen Brief an den Gesundheitsminister Jens Spahn, wie ebenfalls die RP schreibt. In ihm kritisieren die Chirurgen, dass aus „pekuniären Motiven heraus“ „Heilpraktiker“ “ und viele andere“ „auch ästhetische Verfahren und Operationen anbieten“. Damit seien sie nicht einverstanden, es würden ethisch-moralische Grenzen übertreten. Hinsichtlich Gesetz und Berufsordnung wünscht sich die Gruppe daher „eine kompetente und weise Regelung, an welcher wir sehr gerne mitwirken, sofern unsere Meinung in diesem Zusammenhang für die Politik hilfreich sein kann“, schreibt die RP. Natürlich kritisieren sie in einem Nebensatz auch den Düsseldorfer Kollegen.

Offenbar ersetzt bei manchen Ärzten die Gier das Denken durch ein Euro-Zeichen.

 

Wieso solche Äußerungen der Ärzte?

Kulturkampf von Schulmedizin gegen Alternativmedizin bei Heilpraktiker*innen

Aktuell findet ein Kulturkampf von Politik und Pharmakonzernen mit ihren Lobbys (z.B. Verbände der konventionellen Ärzte) gegen Patienten und HPs statt, in dem Patienten aber nicht mehr länger schweigen. Während Patienten ihren Heilpraktiker lieben (das zeigen die Patientengeschichten hier im Newsblog), wollen Politik und Pharmakonzerne mit Lobbys ihre Schulmedizin durchsetzen und den Patienten die Therapien bei Heilpraktiker*innen und die Alternativmedizin entziehen – aus rein pekuniären Gründen, da HP für Schulmediziner Marktwettbewerber sind. Da Lobbygruppen der Pharmakonzerne uns Patienten den Gang zum HP über ihre Medienarbeit nicht abspenstig machen können – wie Umfragen zeigen – , setzen sie bei der Politik an, um den Patienten über veränderte regulatorische Rahmenbedingungen (Verbot Eigenbluttherapie) die Therapien beim HP zu entziehen.

Das Ringen ist ein Kulturkampf: Politik und Pharmakonzerne möchten die teure Schulmedizin als alleinige Therapie durchsetzen und Heilpraktiker (und Homöopathie) vom Markt verdrängen, die Patienten möchten die Therapeuten wie die Heilpraktiker*innen und Homöopathie bewahren. Der Heilpraktiker-Newsblog sowie die politischen Aktivitäten von Heilpraktiker-Verbänden sind ein gutes Beispiel, dass sich Patienten und HP diesen Kulturkampf von Politik und Pharma mit ihrer Lobby gegen Patienten- und HP-Interessen nicht mehr widerstandslos gefallen lassen.

 

 


 

Zum schnellen Weiterlesen die 20 neuesten Heilpraktiker-Newsblog-Artikel:

 

heilpraktiker übersicht
Alle Artikel des Heilpraktiker-Newsblog auf einer Seite – zum schnellen Suchen und Lesen
Seit Gründung des Heilpraktiker-Newsblog im Februar hat der Blog schon 44 Artikel über die Kampagne der Anti-Heilpraktiker-Lobby und Teilen der
> Artikel lesen
heilpraktiker
Viele Heilpraktiker bezahlen (unfreiwillig) Natalie Grams, die als Lobbyistin gegen Heilpraktiker agitiert
Den Spuren des Geldes zu folgen, ist eine wichtige Methode für investigative Blogger wie den Heilpraktiker-Newsblog. Also habe ich mich
> Artikel lesen
heilpraktiker hand
Heilpraktiker startet Petition zur Rettung der Eigenblut-Therapie / Hier der Link zum Unterschreiben plus Kommentare von HPs und Patienten
Zwar hat der Bundestag das Gesetz GSAV schon verabschiedet, das die Eigenblut-Therapie bei Heilpraktiker*innen  weitgehend einschränkt (Newsblog berichtete). Jedoch kann
> Artikel lesen
heilpraktiker kopf
Ärzte kritisieren Heilpraktiker … wegen Tod einer Patientin nach Operation bei einem Arzt
Zugegeben, die Überschrift klingt absurd, doch es ist eine reale Geschichte aus dem Gesundheitssystem. Heilpraktiker*innen sind es (leider) gewöhnt, dass
> Artikel lesen
eigenblut
Anti-Eigenbluttherapie-Gesetz GSAV verschiebt sich auf September – wegen parlament. Verfahrensfehler
Eigentlich sollte die klassische Eigenbluttherapie für Heilpraktiker ab Juli weitgehend eingeschränkt sein durch einen Paragraphen im GSAV-Gesetz (Bericht). Doch das
> Artikel lesen
heilpraktiker
Neues GSAV-Gesetz schränkt Eigenbluttherapie der Heilpraktiker stark ein
Mit Stimmen der Großen Koalition und der Oppositionsparteien FDP, Die Grünen und AfD hat der Bundestag am 6. Juni das
> Artikel lesen
volleyball heilpraktiker
Beachvolleyball-Olympiasiegerin plant Comeback dank Heilpraktiker
Heute beginnt in Hamburg die Beachvolleyball-Weltmeisterschaft. Mit dabei ist auch Kira Walkenhorst, aber nur als Moderatorin. Die mehrfache Olympiasiegerin und
> Artikel lesen
heilpraktiker
Sind Ergotherapeuten bald auch Heilpraktiker?
Der Heilpraktiker-Beruf hat auch gesundheitswirtschaftlich den Vorteil, dass er ohne ärztliche Verordnung therapieren darf. In der Folge gibt es immer
> Artikel lesen
heilpraktiker
Jeder fünfte Vater oder Mutter informiert sich beim Heilpraktiker zu Gesundheitsproblemen des Kindes: neue Forsa-Studie
Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat im Auftrag des Apothekerverbandes ABDA in Frühjahr 2019 untersucht, wie sich Eltern informieren, wenn es um
> Artikel lesen
heilpraktiker newsblog
Heilpraktiker-Newsblog ist in Top Ten bei Google aufgestiegen
(In eigener Sache) Für einen Themen-Blog wie den Heilpraktiker-Newsblog gibt es zwei Kennzahlen, die zeigen, ob der Blog wahrgenommen wird:
> Artikel lesen
heilpraktiker lillehammer
Heilpraktiker helfen auch Hochleistungssportlern: Interview mit Volker und Florian Müller
Heilpraktiker leisten Außergewöhnliches in der Behandlung von Menschen. Das ist in der Öffentlichkeit aus meiner Sicht als Patient noch zu
> Artikel lesen
FDP: Heilpraktiker setzen sich durch gegen Anti-HP-Lobbyistin Grams
Die politische Arbeit der Heilpraktiker (HP) hat mit dazu beigetragen, dass die FDP eine pro-Heilpraktiker-Stellungnahme veröffentlicht hat, wie die in
> Artikel lesen
Hinweis auf ZDF Frontal 21 Sendung Dienstag gegen Heilpraktiker mit Titel „Geschäft mit Schönheit“
Die ZDF Sendung Frontal 21 kündigt einen Beitrag für heute Abend um 21 Uhr an, in dem es auch um
> Artikel lesen
heilpraktiker gericht
Heilpraktikerin gewinnt vor Gericht gegen bekannteste Anti-Heilpraktiker-Lobbyistin
Die bekannteste Anti-Homöopathie-Lobbyistin, die auch als Anti-Heilpraktiker-Lobbyistin agiert, hat sich verrechnet: die als Heilpraktikerin ausgebildete Grünen-Politikerin Birgit Raab (rechtlich gesehen
> Artikel lesen
heilpraktiker impfen
Impfpflicht gilt auch für 45.000 Heilpraktiker, sieht das Masernschutzgesetz vor
Der vom Bundesministerium für Gesundheit im Mai vorgelegte Gesetzentwurf zum "Masernschutzgesetz" will erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik eine Impfpflicht
> Artikel lesen
heilpraktiker uni
Jeder dritte Heilpraktiker hat ein Hochschulstudium absolviert / Umfrage unter 1067 HPs über Aus- und Weiterbildung
Die Versuche von einzelnen Politikern, mit gesetzgeberischen Maßnahmen Druck auf den Heilpraktiker-Beruf auszuüben, haben vor allem ein Ziel: Das Vertrauen
> Artikel lesen
heilpraktiker
Warum hatte Ärztin Natalie Grams Kampagne gegen Heilpraktiker gestartet? Analyse eines Heilpraktikers
Als die Praxis der ehemals praktizierenden Ärztin Natalie Grams (heute eine Anti-Heilpraktiker-Lobbyistin) zu wenig abwarf, da machte sie den Laden
> Artikel lesen
heilpraktiker
Schwimm-Olympiasiegerin wird Heilpraktikerin
Manche Lobbyisten und Politiker versucht immer wieder zu betonen, dass der Heilpraktiker-Beruf eigentlich unattraktiv sei, da es schon den Arztberuf
> Artikel lesen
Wer bezahlt Journalisten für Anti-Heilpraktiker-Berichte? Ein Beispiel mit Belegen und Presseanfrage
Einer der Journalisten, der am aktivsten und einseitig gegen Heilpraktiker schreibt, ist Hinnerk Feldwisch. Er betreibt zusammen mit der ex-Spiegel
> Artikel lesen
heilpraktiker
Auch Heilpraktiker-Patienten werden gehört: erzählen Sie Ihre Geschichte, wie Ihnen Ihr Heilpraktiker helfen konnte / Start der Kampagne „Mein Heilpraktiker
Täglich gehen über 100.000 Patienten zu Heilpraktikern. Doch diese Patienten und ihre Motivation werden in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Das
> Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Artikel abonnieren (for free)

Sie erhalten jeden neuen Blog-Artikel per E-Mail automatisch zugeschickt (Kündigung jederzeit wieder möglich/ es gilt DSGVO)

%d Bloggern gefällt das: