Heilpraktiker geht gegen Lokalpolitiker und dessen Anti-Heilpraktiker-Kampagne vor / Im Gastbeitrag schildert Frank Röpti seine Erlebnisse

Die politische Kampagne gegen den Heilpraktiker-Beruf spielt sich gleichzeitig auf der großen politischen Bühne ab (Spahns Rechtsgutachten) und in der Lokalpolitik. Besonders fallen immer wieder FDP-Lokalpolitiker auf, die mit PR und politischer Kampagnenarbeit gegen den Heilpraktiker-Beruf agieren. Auch auf Bundesebene agiert die FDP gegen den Beruf. Beispielsweise hat die FDP im Bundestag dafür gestimmt, dem... weiterlesen →

Wie kommen Sie als Heilpraktiker*innen an Corona-Soforthilfe? Hier die Antrags-Adressen aus 16 Bundesländern

Die Corona-Krise nimmt auch viele Heilpraktiker*innen wirtschaftlich stark mit. Die gute Nachricht ist, dass Heilpraktiker als sogenannte Solo-Selbständige auch Zuschüsse von Bund und Ländern erhalten können. Die Zuschüsse sind zur Überbrückung akuter Finanzierungsengpässe durch die Krise gedacht, z.B. für laufende Betriebskosten wie Mieten, Kredite für Betriebsräume, Leasingraten etc., wie die Infostelle in NRW schreibt. Der... weiterlesen →

Haben Heilpraktiker trotz Coronavirus weiter geöffnet, was dürfen sie behandeln und was nicht, wie kann HPs bei Folgen von Terminabsagen geholfen werden? 6 Fragen und Antworten im Expertinnen-Interview mit Ursula Hilpert-Mühlig (Spoiler: Ja, HPs können öffnen)

In den Zeiten des Coronavirus haben Heilpraktiker*innen und ihre Patient*innen viele Fragen. Beispielsweise, ob Heilpraktiker weiter geöffnet haben können, obwohl viele Geschäfte schließen müssen. Einzelne Landkreise (die dafür zuständig sind) äußern sich zur Frage, wie z.B. der Kreis Steinfurt:   Solche Fragen haben Patienten und Heilpraktiker mir als Blogger in E-Mails gestellt. Ich habe die... weiterlesen →

Heilpraktiker-Gegnerin zieht sich aus Politik zurück: SPD-Politikerin Cornelia Prüfer-Storcks

Nur wenige in der Politik sind so lautstark gegen den Heilpraktiker-Beruf vorgegangen wie sie: Hamburgs Gesundheits-Senatorin Cornialia Prüfer-Storcks (SPD). Nun beendet sie im Alter von 63 Jahren ihre gesundheitspolitische und politische Laufbahn, wie sie nach der Bürgerschaftswahl in Hamburg im Februar selbst meldete und im NDR kürzlich öffentlich machte. Prüfer-Storcks war die entscheidende Politikerin, die... weiterlesen →

Neue Studie zeigt: Alternativmedizin ist im Trend – 46 Prozent haben sie schon genutzt

Der Beruf des Heilpraktikers ist der therapeutische Beruf, der die Bandbreite der alternativen Behandlungen von A wie Akupunktur über H wie Homöopathie bis Y wie Yoga abdecken kann. Eine aktuelle Meinungsumfrage belegt die zunehmende Beliebtheit dieser Therapien bei Patienten. Hatten im Jahr 2000 schon 36 Prozent der Bundesbürger solch eine Behandlung in Anspruch genommen, so... weiterlesen →

Wahlcheck Hamburg: SPD sieht keine Notwendigkeit für freien und selbständigen Heilpraktiker-Beruf, auch CDU ist sehr kritisch, wenigstens die Grünen wollen Beruf erhalten

Am Sonntag wählen die Hamburger*innen eine neues Parlament. Vor einer Wahl ist es üblich, dass Parteien Farbe bekennen, z.B. wie sie zu bestimmten Berufen stehen. Besonders für den Heilpraktiker-Beruf sind solche lokalen Wahlen wichtig, da die Länder maßgeblichen Einfluss auf den Beruf haben. Das hat sich in der Gesundheitsministerkonferenz gezeigt. Der Heilpraktikerverband "Fachverband Deutscher Heilpraktiker,... weiterlesen →

Homoeopathiewatchblog enthüllt Namen der Kanzlei, die Auftrag für Rechtsgutachten von BMG erhalten hat

Lange gab es Rätselraten um das Rechtsgutachten, um seine Zielrichtung, um seine Umsetzung. Zumindest zur Umsetzung gibt es seit heute mehr Klarheit. Die Webseite einer Kanzlei bestätigt heute, dass sie den Auftrag des BMG für ein Rechtsgutachten erhalten hat. Sie arbeite seit 15. Januar am Gutachten, Abgabe sei der 14. Juli 2020. Der Homoeopathiewatchblog zeigt... weiterlesen →

CSU will auch Heilpraktiker verpflichten, die Impfbereitschaft in Bayern zu verstärken

Am 12. Dezember letzten Jahres hat die CSU-Fraktion einen Antrag an den Landtag gestellt. Titel: "Impfbereitschaft in Bayern verbessern". Bisher hat die CSU die Ärzte in die Pflicht genommen, nun erweitert sie den Kreis. Die CSU möchte auch die Heilpraktiker in die Pflicht nehmen, die Impfbereitschaft bei ihren Patienten zu verstärken. Dazu schlägt die CSU... weiterlesen →

Ärztekammer-Chef sieht keine „Existenzberechtigung für Heilpraktiker“ und kritisiert Ausbildung / Erzählen Sie als Heilpraktiker im Newsblog Ihre Ausbildungs-Story, wie aufwändig ihre Aus-, Weiter- und Fortbildung ist

Wenn Jens Spahn als oberster Gesundheitspolitiker mit einem beauftragten Rechtsgutachten zum Heilpraktiker-Beruf diesen offiziell zur Überprüfung freigibt, dann bleibt es nicht aus, dass auch die dritte und vierte Reihe in der Gesundheitspolitik sich bestärkt fühlt, etwas gegen den Beruf zu sagen. In Bayern ist das aktuell der stellvertretende Präsident der Ärztekammer. In einem Agenturinterview sagt... weiterlesen →

Folge der Impfpflicht: Heilpraktiker *innen müssen sich sogar zweimal gegen Masern impfen lassen (so wie viele weitere Gesundheitsberufe auch)

Gerne würde ich vor allem über positive Geschichten hier im Newsblog schreiben. Über besondere Therapien wie die TEM oder Erfolgsgeschichten von Patienten bei Heilpraktikern. Leider gehört zu solch einem Blog auch, dass man auf nicht so gute Nachrichten aufmerksam macht, damit alle informiert sind und agieren oder reagieren können. Seit Verkündung des Gesetzes zur Impfplicht... weiterlesen →

„Ayurveda der Alpen“ – was kann Traditionell Europäische Medizin (TEM) als Therapie der Heilpraktiker leisten?

Traditionelle Medizinsysteme aus Asien wie TCM oder Ayurveda erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch auch in Europa gibt es seit seit über 2000 Jahren ganzheitliche Medizinsysteme mit langer Tradition und großer Beliebtheit in der Volksmedizin und Erfahrungsmedizin. Die Traditionell Europäische Medizin (TEM) als eines dieser Systeme wurde daher von der UNESCO in Österreich bei einigen Therapieformen... weiterlesen →

Petition von Heilpraktiker gegen die Impfpflicht erreicht über 50.000 Unterschriften

Der Heilpraktiker Thomas Stapper hat mit seiner Petition gegen die Impfpflicht an den Bundespräsidenten eine wichtige Hürde genommen: bereits über 50.000 Unterzeichner konnte er aktivieren. Würde das Gesetzgebungsverfahren im Bundestag noch laufen, hätte Stapper mit dem Quorum von 50.000 Unterschriften eine Anhörung im Gesundheitsausschuss erzwungen (bei einer Bundestags-Petition). So appelliert Stapper in einem Schreiben vom... weiterlesen →

„Zeigen Sie Flagge für Homöopathie“ auf zwei Vorträgen der Skeptiker-Lobby in Berlin und München: Aufruf des Aktionsbündnis #RetteDeineHomöopathie von Heilpraktiker*innen und Ärzt*innen für Homöopathie

Die Skeptiker-Lobby führt zwei öffentliche Vorträge in den nächsten Tagen in Berlin und München durch. Zu deren Besuch ruft das Aktionsbündnis #RetteDeineHomöopathie (Fachverband Deutscher Heilpraktiker, Hahnemann-Gesellschaft) auch die Homöopathie-Community auf, um "Flagge für die Homöopathie" zu zeigen. Am Freitag, 6. Dezember, spricht Edzard Ernst in der Humboldt Universität in Berlin (Unter den Linden 6, Hauptgebäude,... weiterlesen →

SPD-Parteitag diskutiert über Heilpraktiker-Ausbildung

Der SPD-Landesverband Sachsen-Anhalt stellt für den SPD-Parteitag (6.-8.12. in Berlin) einen Antrag zum Thema Heilpraktiker, und zwar zur Ausbildung. Die SPD solle eine "Reform" des Berufsbildes und der Ausbildung anstreben, fordert der Antrag. Konkret benennen die Antragsteller drei Punkte: 1. Einheitliche Berufsausbildung, 2. Geschützte Berufsbezeichnung, 3. Übergangsregelung / Schutz Patienten. Die Antragskommission empfiehlt, den Antrag... weiterlesen →

Heilpraktiker und Homöopathie im TV am 27.11.: BR 20.15 Uhr und ORF 18.10 Uhr

Gleich zwei öffentlich-rechtliche TV-Sendungen bringen am 27. November Beiträge über Homöopathie und Heilpraktiker. Die Münchner Runde des BR diskutiert um 20.15 Uhr über "Was können Heilpraktiker und Homöopathie wirklich?". Zu den Diskutierenden gehören bekannte Anti-Homöopathie-Aktivisten wie Werner Bartens (er bringt regelmäßig Botschaften der Anti-Homöopathie-Lobby in der Süddeutschen Zeitung unter) sowie die Medizinerin Jutta Hübner, die... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Hier klicken, um Blog-Artikel per E-Mail zu abonnieren

Sie erhalten jeden neuen Blog-Artikel per E-Mail zugeschickt (Kündigung jederzeit/es gilt DSGVO). Bitte nutzen Sie eine namentliche, keine anonyme E-Mail-Adresse

%d Bloggern gefällt das: