Über

Woher: Seit 2018 gibt es eine Kampagne von Politik, Medien und der Lobbygruppe der weltweit aktiven Skeptiker-Organisation gegen den Beruf des Heilpraktikers.

Über die Kampagne gegen Heilpraktiker will dieser Blog aufklären und seine Patienten-Stimme für die Heilpraktiker erheben.

christian beckerWer: Blogger Christian J. Becker, Patient bei Heilpraktikern seit 10 Jahren, Verbraucher-Journalist, PR-Berater, Diplom-Ökotrophologe. Macher auch des Homoeopathiewatchblog.de, über den der bekannte Homöopath Dana Ullman aus den USA sagt: „German Advocate for Homeopathy“.

 

Warum:

  • Wir Patienten bezahlen unsere Heilpraktiker selbst aus eigener Tasche. Daher entlasten Heilpraktiker und ihre Patienten das Gesundheitssystem.
  • Wir Patienten gehen zum Heilpraktiker, weil es unsere freie Entscheidung ist.
  • Wir Patienten gehen zum Heilpraktiker, weil konventionelle Ärzte immer häufiger an ihre Grenzen kommen.
  • Wir Patienten gehen zum Heilpraktiker, weil wir die reine Reparaturmedizin konventioneller Ärzte nicht mehr wollen, sondern Heilung statt Reparatur beim Heilpraktiker finden.
  • Wir Patienten wollen, dass es neben der Ärzte-Medizin auch Heilpraktiker gibt. 

Und so steht der Heilpraktiker-Newsblog unter dem

Motto „Meine Gesundheit, meine Entscheidung, mein Heilpraktiker!“

Hinweis: der Heilpraktiker-Newsblog nutzt als Schreibweise „Heilpraktiker“ für den gesamten Berufstand. Damit sind ebenso die weiblichen Heilpraktikerinnen als auch die männlichen Heilpraktiker gemeint. Das Wort „Heilpraktiker“ für den gesamten Berufstand ist so Usus in der Branche der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker, wie z.B. die Webseiten von Verbänden wie auch die Webseiten von Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern zeigen.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Hanna Kokorsch sagt:

    Sehr geehrter Herr Becker,
    vielen Dank für Ihre Blogs, die in Anbetracht der Kampagnen, die gegen Heilpraktiker und gegen Homöopathie geführt werden, ein wahrer Lichtblick sind! Ich wollte Sie bitten, auf folgende Petition aufmerksam zu machen:
    https://weact.campact.de/petitions/rettet-den-fachbereich-homoopathie-an-der-haunerschen-kinderklinik-1
    Mein Name ist Hanna Kokorsch, ich arbeite seit 27 Jahren im Gesundheitswesen, zuerst als examinierte Krankenschwester und seit 25 Jahren als Heilpraktikerin in eigener Praxis in München.
    Mit herzlichem Gruß,
    Hanna Kokorsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Artikel abonnieren (for free)

Sie erhalten jeden neuen Blog-Artikel per E-Mail automatisch zugeschickt (Kündigung jederzeit wieder möglich/ es gilt DSGVO)

%d Bloggern gefällt das: