Was passiert auf Twitter zum Thema Heilpraktiker? Twitter für Nicht-Twitterer-Service des Heilpraktiker-Newsblog

Der Kurznachrichtendienst Twitter ist einer der wichtigsten medialen und sozialen Marktplätze. Auf ihm finden alle wesentlichen politischen Diskussionen rund um das Thema Heilpraktiker wie in einem Mini-Blog statt. Hier sind Journalisten, Politiker, Aktivisten, Heilpraktiker aktiv – die Einen, um gegen den Beruf zu agieren, die Anderen, um sich für den Beruf einzusetzen.  Twitter ist zunächst ein digitaler Marktplatz, dessen Inhalte in die Nicht-Twitter-Welt überschwappen. Denn Twitter ist eine Keimzelle: zuerst wird etwas auf Twitter diskutiert, dann schreiben die Journalisten darüber, darauf reagieren die Politiker, z.B. beim Thema Heilpraktiker. Beispiel: im letzten Jahr rief die Lobby Die Skeptiker zum Start ihre Kampagne gegen Heilpraktiker auf Twitter, die Botschaften übernahmen dann Medien wie der Focus, daraufhin wurden Politiker aktiv (FDP-Arbeitsgruppe). Aber auch die Gegenwehr gegen die Skeptiker und die tendenziöse Medienberichte oder Anti-Politiker findet auf Twitter statt.

Twitter für Nicht-Twitterer

Damit Sie den Überblick behalten, auch wenn Sie nicht auf Twitter sind, habe ich als Service die Rubrik Twitter für Nicht-Twitterer eingerichtet, weil viele Leser danach gefragt haben.

Sie können hier Tweets lesen, ohne selbst bei Twitter angemeldet sein zu müssen, und zwar die Tweets und Retweets des Heilpraktiker-Newsblog.de mit dem Twitter-Account @hp_newsblog. Der Twitter-Nachrichten-Kanal sucht automatisch alle 15 Minuten nach neuen Tweets.

 

Beachvolleyball-Olympiasiegerin Kira Walkenhorst spricht von Comeback - dank Hilfe eines #Heilpraktiker|s. https://t.co/MEP7TZE6Ir Manche HPs haben sich auf Spitzensportler spezialisiert - Interview mit zwei HPs mit Medaillen-Händen: https://t.co/n8GpHBeNrB #beachvolleyballWM

* BREAKING * Trotz enormem Lobbydruck und wohlgetimten Ablenkungsmanövern der Industrie in den letzten Tagen hat der Österreichische Nationalrat soeben mit entsprechender Abänderung des Pflanzenschutzgesetzes ein Totalverbot für Glyphosat /-haltige Totalherbizide ausgesprochen.

Liebe @EditionF_com, das Gespräch mit Anti-#Heilpraktiker-Bashing ist von 2016. Ist Ihnen so kalter Kaffee nicht peinlich?
Offenbar hatte Rossdorfer Lobby versucht, nach Anti-#Homöopathie-Muster mit NG auch „Ex“-Heilpraktiker|in als Geschütz gegen HPs aufzubauen -und scheiterte.

EDITION F@EditionF_com

Sollten wir uns den Besuch beim Heilpraktiker künftig sparen? Gespräch mit einer Skeptikerin. https://t.co/PnR4ZDGWFV

DIE ZEIT: "Das Vertrauen in Impfungen ist Europa am geringsten, ergab eine weltweit durchgeführte Studie. Einkommen wirkt sich offenbar auf das Vertrauen in Wissenschaft aus.“ 19.6. https://t.co/ndAtfhNRJh #homöopathie

Warum haben Sie @gwup @amardeo Ihr lange angekündigtes pro-Impfen-Netzwerk auf der #skepkon nach INH-Muster nicht gegründet?
Nicht genügend Budget akquirieren können?
@saschwar2 hatte dazu noch getwittert und @nataliegrams stand als TV-Face parat.

#homöopathie #heilpraktiker

@Karl_Lauterbach "Kenntnisreiche" .....die Skeptikersekte hat außer, dass sie Homöopathie "gefährlich" findet, außer Beleidigungen, Diskreditierungen - kein einziges Argument für ihren Heilpraktiker- und Homöopathiehass.

Es liegt auf der Hand, warum Skeptiker-Ärzte wie @nataliegrams und @drluebbers gegen den #Heilpraktiker lobbyieren (und bei der @fdp scheiterten): sie möchten an Töpfe, die HPs Ärzten aus Ärztesicht wegnehmen. Es geht nur ums Geld, nicht um Inhalte. #skepkon

Edzard Ernst@EdzardErnst

@HP_Newsblog niemand schreit da herum;
ihr Kommentar zeigt lediglich, dass sie nicht wissen, wie man mit Kritik umgeht.

Ihre Skeptiker-Kollegen Herr @edzardernst schreien auf #skepkon rum, sie wollten den #heilpraktiker verbieten und Sie verkaufen das als „legitime Kritik“? Das erinnert ein wenig daran, wie wie Kim Jong Un seinen US-Sondergesandten „legitim kritisiert“ hat.

Edzard Ernst@EdzardErnst

@HP_Newsblog @NatalieGrams HABT IHR SCHON MAL WAS VON LEGITIMER KRITIK GEHOERT?
[kein Konzept, das bei HPs bekannt ist, oder?]

Skeptiker wollen #Heilpraktiker verbieten, schreien sie auf ihrem Sektierertreffen #Skepkon. Das ist so, als wollte die AeFDe eine demokr. Partei verbieten. Außerdem ist oberste Anti-Heilpraktiker-Lobbyistin @nataliegrams Medizinerin, damit Wettbewerberin der HPs. #homöopathie

#Heilpraktiker helfen auch Hochleistungssportlern, z.B. bei Olympia. Wie, das erzählen die HPs Volker und Florian Müller inkl. 2er Fallgeschichten im spannenden Interview mit @HP_Newsblog https://t.co/n8GpHBeNrB #sport #ski #homöopathie #osteopathie #chiropractic

Das Familienunternehmen @hevertnatur geht nun juristisch gegen #HomöopathieKritiker vor. Professor Dr. Gerd Glaeske und Dr. @NatalieGrams wurden bereits abgemahnt: https://t.co/IcMTSWg2bS #Homöopathie

"Mit Sorge sieht @hevertnatur , dass in anderen Ländern wie England erst Lobbygruppen mit Diskreditierungen und danach die Politik mit gesetzlichen Einschränkungen gegen #Homöopathie vorgehen.“ Treffendes Statement des Unternehmens https://t.co/6N8jb0RcQE

"Damit dies nicht auch in D, dem Mutterland d #Homöopathie geschieht, geht @hevertnatur nun auch auf juristischem Weg gegen ungerechtfertigte Diskreditierungen von Homöopathie durch Lobbygruppen vor, die auch d Unternehmen Hevert schaden können.“

https://t.co/6N8jb0RcQE

Homöopathie-Hersteller Hevert-Arzneimittel @hevertnatur startet juristische Aktion gegen Anti-#Homöopathie-Lobby (u.a. @nataliegrams @berndkramer #gerdglaeske) und begründet sie mit glasklarem Statement: https://t.co/6N8jb0RcQE

Load More...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Artikel abonnieren (for free)

Sie erhalten jeden neuen Blog-Artikel per E-Mail automatisch zugeschickt (Kündigung jederzeit wieder möglich/ es gilt DSGVO)

%d Bloggern gefällt das: