Was können Sie nach Schock über das Spahn-Rechtsgutachten tun? Hier ein sofort umsetzbarer praktischer Tipp: Machen Sie mit bei der Kampagne „Mein Heilpraktiker hilft mir“

Wie ich aus vielen Mails und Telefonaten mit Heilpraktiker*innen und Patient*innen heraushöre, sitzt der Schock über die Aktivität von Gesundheitsminister Jens Spahn mit seinem „Rechtsgutachten zum Heilpraktikerrecht“ tief. Was also tun? Hier eine praktische Idee, bei der Jeder einfach und sofort mitmachen kann: Die Ausschreibung zum Gutachten behauptet, dass von Heilpraktiker*innen eine Gefahr ausgeht. Das... weiterlesen →

BMG will Heilpraktiker-Gesetz überarbeiten (bis hin zur Abschaffung) und veröffentlichte am 30.10. Ausschreibung für Rechtsgutachten / Hier Link zu Ausschreibungs-Unterlagen / Erste Medien berichten bereits

Das BMG plant einen Frontalangriff auf das Heilpraktiker-Gesetz bis hin zur Abschaffung. Dazu hat das Ministerium am 30. Oktober eine Ausschreibung für ein Rechtsgutachten zum Heilpraktiker-Gesetz veröffentlicht. Ziel des Gutachtens soll sein, die Rechtslage zu klären, wie der Heilpraktiker-Beruf entweder eingeschränkt oder abgeschafft werden kann. Die Ausschreibungs-Unterlagen zum BMG-Rechtsgutachten finden Sie im Original/Link (1,5 MB... weiterlesen →

Mehrere „Experten“ des ARD-Panorama-Beitrages gegen Heilpraktiker sind nah an Skeptiker-Lobby: Leiter Gesundheitsamt, Medwatch, Medizinerin. Wie ist Ihre Meinung zum Beitrag?

Im ARD Panorama-TV-Beitrag "Behörde fordert: Heilpraktiker abschaffen" (Mediathek,Kurzform als Text bei Tagesschau.de) vom 31.10. werden viele FakeNews und justiziable Verunglimpfungen über den Heilpraktiker-Beruf verbreitet. Zu Wort kommt beispielsweise der Leiter eines Berliner Gesundheitsamtes, der den Heilpraktiker-Beruf mit einem Würstchen-Verkäufer vergleicht und die Abschaffung des Heilpraktiker-Berufs fordert. Mich (und andere Leser*innen des Blogs) interessiert Ihre Meinung... weiterlesen →

Heute Abend im TV: Öffentlich-rechtlicher Sender mit Bericht „Behörde fordert: Heilpraktiker abschaffen“

Heute Abend zur Hauptsendezeit strahlt ein öffentlich-rechtlicher Sender einen Beitrag aus mit dem Titel "Behörde fordert: Heilpraktiker abschaffen". Mehr über den Beitrag inkl. Sender und Hintergründe über die offensichtlich orchestrierte Kampagne der öffentlich-rechtlichen Sender gegen Alternativmedizin/Heilpraktiker im Homoeopathiewatchblog (Link).

Neuer Grünen-Antrag von Ärztin und Demisch will den Heilpraktiker-Beruf abschaffen und Kindern die Homöopathie verbieten und

Nach einem ersten Antrag gegen Homöopathie für den Parteitag der Grünen agieren die beiden Antragsteller mit einem neuen Rundumschlag gegen Alternativmedizin mit Aktivitäten gegen Globuli und nun auch gegen Heilpraktiker. Tim Demisch (Student, Ex-FDPler aus Berlin, unterstützt offiziell von Anti-Homöopathie-Lobby INH) und Paula Piechotta (Schulmedizinerin aus Leipzig, stellt ihre Kontakte zur INH heraus) haben ihren... weiterlesen →

Twitter sperrt Heilpraktiker-Newsblog auf Wunsch der Skeptiker-Lobby … und den Homoeopathiewatchblog

Twitter ist der zentrale Austragungsort der Auseinandersetzung um Homöopathie und Alternativmedizin. Daher habe ich mein Engagement für Homöopathie und Heilpraktiker im August 2018 auch auf Twitter gestartet. Doch das ist erst einmal gestoppt. Denn die Skeptiker-Lobby hat es geschafft, dass Twitter den Twitteraccount zum Homoeopathiewatchblog @watchblog_h seit Freitag sperrt. Unter dem Account @watchblog_h kommt diese... weiterlesen →

Höchstes Gericht erteilt keine Erlaubnis für sektoralen Heilpraktiker nur für Osteopathie

Es wird keine eingeschränkte Heilpraktikererlaubnis nur für Osteopathie geben, hat das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig am 10. Oktober entschieden. Das Gericht erteilt damit mehreren Klägern eine Absage, die eine sektorale Heilpraktikererlaubnis für die Therapieform Osteopathie einklagen wollten. „Das Berufsbild des Osteopathen ist nicht hinreichend klar umrissen, so dass es an der für eine sektorale Heilpraktikererlaubnis... weiterlesen →

Heilpraktiker*innen schicken Tausende Postkarten an Habeck und Baerbock: Aktionsbündnis #RetteDeineHomöopathie startet zweite politische Homöopathie-Aktion / So bestellen Sie die Postkarten

Die Briefträger* innen für Robert Habeck und Annalena Baerbock dürften bald gut zu tun bekommen: die Parteivorsitzenden der Grünen erhalten demnächst Tausende Postkarten von Heilpraktiker* innen, Patient* innen und Homöopathie-Nutzer* innen. Das erste Aktionsbündnis #RetteDeineHomöopathie von Heilpraktiker* innen und Ärzt* innen für Homöopathie vom Fachverband Deutscher Heilpraktiker und Hahnemann-Gesellschaft hat eine Postkarte entwickelt und produziert,... weiterlesen →

„Armutszeugnis, ausgerechnet die Grünen“: hier 60 Statements von Unterzeichnern, wie sie den Grünen-Antrag Contra-Globuli bewerten / Fazit: Heilpraktiker*innen sind von Grünen enttäuscht und entziehen ihnen die Stimme

Die Emotionen gehen hoch, seitdem öffentlich wurde, dass die Grünen auf ihrem November-Parteitag mit einem Antrag über ein Verbot der Homöopathie bei der GKV diskutieren. Immerhin 30 Millionen Menschen nutzen in Deutschland die Globuli, bereits 26.000 (Stand 20.10.) davon haben die Petition #RetteDeineHomöopathie an die Grünen unterschrieben, die der Fachverband Deutscher Heilpraktiker und die Hahnemann-Gesellschaft... weiterlesen →

#RetteDeineHomöopathie: Petition an Die Grünen von Heilpraktiker*innen und Ärzt*innen gestartet / Erstmals Zusammenarbeit der HP- und Arzt-Verbände

Mit einer heute startenden Petition bei Change.org (Link) wenden sich Heilpraktiker*innen und Ärzt*innen für Homöopathie an die Grünen. Ziel ist es, die Grünen zu überzeugen, bei deren Parteitag im November für die Homöopathie und gegen einen Grünen-Antrag zu stimmen, Homöopathie bei der GKV zu verbieten. Initiiert haben die Petition als Aktionsbündnis die ärztliche Hahnemann-Gesellschaft (HG)... weiterlesen →

Patienten gehen aus drei Gründen zu ihren Heilpraktiker*innen: Hilfe, Heilung, HP-Knowhow / Ergebnis der Auswertung von Newsblog-Patientengeschichten

Warum gehen Patient*innen eigentlich zu Heilpraktiker*innen? Dieser Frage gehe ich in diesem Artikel nach und habe drei Antworten gefunden. Basis für die Antworten sind Patientengeschichten. Ich hatte hier im Newsblog aufgerufen, dass sich Patienten melden und berichten, welche Erlebnisse sie beim Heilpraktiker haben. Und zahlreiche Patientengeschichten sind schon eingetroffen, die ein ziemlich genaues Bild zeichnen.... weiterlesen →

Fußballverein Eintracht Frankfurt setzt auf Heilpraktiker im medizinischen Team

Sie arbeiten zumeist im Hintergrund. Für die breite Öffentlichkeit unauffällig, jedoch für den sportlichen Erfolg im Hochleistungssport absolut unverzichtbar. Die Rede ist von den zahlreichen Mitarbeitern des medizinischen Teams, z.B. im Fußball oder Volleyball. Und Heilpraktiker spielen dabei eine wichtige Rolle. Auch Bundesligamannschaften setzen auf Heilpraktiker. Zur neuen Saison hat beispielsweise Eintracht Frankfurt sein medizinisches... weiterlesen →

Arztverband will Akupunktur unter Arztvorbehalt stellen, Heilpraktikerin wehrt sich mit Protestschreiben dagegen

Seit vielen Jahren führen einige Arztverbände der Schulmedizin einen wirtschaftlich orientierten Verdrängungskampf gegen den Heilpraktiker*innen-Beruf. Seit letztem Jahr hat sich dies durch die Unterstützung der Bundespolitik für die Arztinteressen verstärkt und in konkrete Einschränkungen niedergeschlagen, z.B. bei der Eigenblut-Therapie unter Arztvorbehalt (seit 1.9.19, Link) oder auch bei der Laserbehandlung von Tattoos (ab 2021, Link) unter... weiterlesen →

Impfpflicht: Schreiben Sie eine digitale Postkarte an Jens Spahn, wenn Sie den Impfzwang für Heilpraktiker*innen noch mit verhindern wollen

Ab März 2020 will der Gesundheitsminister Jens Spahn im Rahmen seiner Aktivitäten gegen Alternativmedizin auch Heilpraktiker*innen zur Zwangsimpfung gegen Masern schicken (Bericht). Da es keinen Einzelimpfstoff gibt, wird aus der Masern-Zwangsimpfung eine kombinierte Zwangsimpfung gegen Mumps und Röteln, da es nur einen Dreifachimpfstoff MMR gibt. Die Ärzte für eine individuelle Impfentscheidung wollen den politischen Druck... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Hier klicken, um Blog-Artikel per E-Mail zu abonnieren

Sie erhalten jeden neuen Blog-Artikel per E-Mail automatisch zugeschickt (Kündigung jederzeit wieder möglich/ es gilt DSGVO). Bitte nutzen Sie eine E-Mail-Adresse, mit der Sie namentlich zuordnungsbar sind (also nicht charly123@)

%d Bloggern gefällt das: