Petition von Heilpraktiker gegen die Impfpflicht erreicht über 50.000 Unterschriften

Der Heilpraktiker Thomas Stapper hat mit seiner Petition gegen die Impfpflicht an den Bundespräsidenten eine wichtige Hürde genommen: bereits über 50.000 Unterzeichner konnte er aktivieren.

Würde das Gesetzgebungsverfahren im Bundestag noch laufen, hätte Stapper mit dem Quorum von 50.000 Unterschriften eine Anhörung im Gesundheitsausschuss erzwungen (bei einer Bundestags-Petition). So appelliert Stapper in einem Schreiben vom November noch einmal an den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, das Gesetz nicht zu unterzeichnen: ” Meine Petition an Sie zur Verhinderung des “Masernschutzgesetzes” ist nun von mehr als 50.000 Zwangsimpfungsgegner/innen unterzeichnet worden. Diese 50.000 Menschen sind nur durch “Weitersagen” zustande gekommen. Keine Zeitung und kein Sender hat diese Menschen darauf aufmerksam gemacht!  Stellen Sie sich vor, in einer ARD-Sondersendung am Samstag 16.11. um 20:15 Uhr zum gerade vom Bundestag beschlossenen Gesetz sei diese Petition als eine Möglichkeit der bürgerlichen Einflussnahme auf die Legislative erwähnt  worden. Vermutlich hätten Millionen Menschen unterzeichnet. Wenn Sie sich die Gründe der Unterzeichner/innen durchlesen, bemerken Sie, dass die meisten Menschen keine Impfgegner sind, sondern für eine freie individuelle Impfentscheidung eintreten.”

Link zur Petition bei Change.org (Stand 12.12.: 55.000 Unterschriften)

Warum Menschen die Petition unterzeichnen. Hier einige Beispiel-Antworten: Weil …

“…es muss jedem selbst überlassen sein, ob er sich oder seine Kinder impfen lassen will. Alles andere verstößt gegen das Grundrecht.” Hildegard T.

“Ich die Schäden der Impfungen nicht abschätzen kann und daher mir dieses Risiko zu groß erscheint.” Christian S.

“Ich selber einen Impfschaden in der Familie hatte.” Toska P.

“Die Statistiken über die Anzahl der Todesfälle infolge von Impfungen spricht für sich.
Die Folgeschäden, Allergien, neurologische Erkrankungen u.a., ohne tödlichen Verlauf kommen noch dazu.
Wie viele tatsächliche Sterbefälle, Komplikationen und Dauerschäden auf Grund von Masernerkrankungen & Co ohne Impfungen können dagegen gehalten werden?
Natürlich ausgenommen die Fälle von Folgen, welche wegen anderen Erkrankungen zur selben Zeit zu Komplikationen oder Tod geführt haben.
“Das Impfen ist, wenn man dessen Gefahren nicht kennt, eine Dummheit;
wenn man sie kennt, ein Verbrechen.”
Dr. med. Franz Hartmann, in seinem Buch: Der Impf-Friedhof (1912).” Regina M.

“weil die Pharmaindustrie Impfstoffe nicht seriös und von unabhängigen Instituten überprüfen lässt und es vielmehr um Geld geht als um Gesundheitsprävention.” Kathrin H.

“…,weil das erst der Anfang einer riesen großen Welle von Entmündigung für uns Menschen sein wird.
Wenn das „Kinderschutz“ Gesetz im Grundgesetz verankert wird, wird es für alle, ALLE, Eltern hässlich werden.
Ob für oder gegen das Impfen… Schritt für Schritt werden uns unsere Rechte genommen, es wird vielleicht nicht für jeden sofort ersichtlich und auch nicht für jeden gleich ungemütlich, aber es ist höchste Achtsamkeit geboten.
Es wird Zeit, dass wir uns nicht mehr aus Bequemlichkeit alles bieten lassen, alle fressen was sie uns vor die Füße werfen!
Und ja, andere Wege einschlagen ist nicht einfach, aber wer an seiner Freiheit und Gesundheit hängt, der sollte sich von all den giftigen Informationen dieses Staates frei machen und anfangen die Wahrheit zu leben.
Wir werden bewusst kleingehalten und weil das immer schwieriger wird, werden wir mit falschen Informationen, Giften und Unterdrückung zurückgedrängt!
Wir sind mehr als das was sie uns versuchen permanent einzupflanzen!
Jeder von uns hat eine Kraft gegen die sie nicht ankommen werden, also nutzt sie. Fokussiert euch auf das was ihr seid und könnt. Wir sind lauter, wir sind stärker, wir haben es in der Hand.
Seid wachsam, achtsam und lasst euch nicht von Angst treiben.
Die Angst die sie verbreiten dient dazu euch in diesem Strudel gefangen zu halten!
Wir bestimmen was mit uns passiert, kein Spahn, keine Lobby, kein Staat! Wir haben es in der Hand, ganz gleich was uns seit unserer Kindheit erzählt wird.” A.S.

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Hier klicken, um Blog-Artikel per E-Mail zu abonnieren

Sie erhalten jeden neuen Blog-Artikel per E-Mail zugeschickt (Kündigung jederzeit/es gilt DSGVO). Bitte nutzen Sie eine namentliche, keine anonyme E-Mail-Adresse

%d Bloggern gefällt das: