Über Blog

Woher: Seit 2018 gibt es eine Kampagne von Politik, Medien und der Lobbygruppe der weltweit aktiven Skeptiker-Organisation gegen den Beruf des Heilpraktikers.

Wie: Über diese Kampagne gegen Heilpraktiker will dieser Blog aufklären und seine Patienten-Stimme für die Heilpraktiker erheben.

Wer: Blogger Christian J. Becker, Patient bei Heilpraktikern seit 10 Jahren, Verbraucher-Journalist, PR-Berater, Diplom-Ökotrophologe. Macher auch des Homoeopathiewatchblog.de, über den der bekannte Homöopath Dana Ullman aus den USA sagt: „German Advocate for Homeopathy“.

Warum:

  • Wir Patienten bezahlen unsere Heilpraktiker selbst aus eigener Tasche. Daher entlasten Heilpraktiker und ihre Patienten das Gesundheitssystem.
  • Wir Patienten gehen zum Heilpraktiker, weil es unsere freie Entscheidung ist.
  • Wir Patienten gehen zum Heilpraktiker, weil konventionelle Ärzte immer häufiger an ihre Grenzen kommen.
  • Wir Patienten gehen zum Heilpraktiker, weil wir die reine Reparaturmedizin konventioneller Ärzte nicht mehr wollen, sondern Heilung statt Reparatur beim Heilpraktiker finden.
  • Wir Patienten wollen, dass es neben der Ärzte-Medizin auch Heilpraktiker gibt. 

Und so steht der Heilpraktiker-Newsblog unter dem

Motto „Meine Gesundheit, meine Entscheidung, mein Heilpraktiker!“

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.