FDP: Heilpraktiker setzen sich durch gegen Anti-HP-Lobbyistin Grams

Die politische Arbeit der Heilpraktiker (HP) hat mit dazu beigetragen, dass die FDP eine pro-Heilpraktiker-Stellungnahme veröffentlicht hat, wie die in diesem Blog-Artikel beschriebenen Hintergründe zeigen. Obwohl die Lobbygruppe Die Skeptiker massiv gegen die HPs lobbyiert hat bei der FDP.

Es gibt drei wesentliche Gruppen, die gegen den Beruf der Heilpraktiker vorgehen. Manche Politiker, manche Ärzte-Lobby-Gruppen und die Lobby Die Skeptiker. Das bekannteste Gesicht der Skeptiker-Lobby, Natalie Grams (konventionelle Ärztin) feiert im letzten Jahr öffentlich, dass sie es geschafft hat, die Bundestagsfraktion der FDP auf ihre Seite zu bringen.

Dazu veröffentlichte FDP-Bundestagsabgeordnete Katrin Helling-Plahr (eine der schärfsten HP-Gegner) im Januar auf Twitter ein Foto und Tweet vom Grams-Besuch bei der FDP-Bundestagsfraktion, mit der Forderung, den Beruf abzuschaffen.

heilpraktiker

 

Jedoch konnten sich die HP-Gegner in der FDP-Bundestagsfraktion nicht durchsetzen. Die FDP hat im April eine offizielle Stellungnahme veröffentlicht, in der sie sich zu Heilpraktikern bekennt (Link).

Wie ist es zum Umschwung in der FDP trotz massiver Lobbyarbeit der Skeptiker gekommen? Aufschluss gibt ein Brief der FDP-Abgeordneten Helling-Plahr an einen Heilpraktiker vom 30. April. Im Brief, der dem Heilpraktiker-Newsblog vorliegt, schreibt die FDP-Politikerin: “

heilpraktiker

 

Eine Einschätzung und einige Hintergründe gibt Ursula Hilpert-Mühlig, Heilpraktikerin und Präsidentin des Fachverband Deutscher Heilpraktiker (FDH): Das Positionspapier der AG Gesundheit der FDP-Bundestagsfraktion, getragen von Frau MdB Helling-Plahr, will unseren Berufsstand rigoros abschaffen. Das hat viel Betroffenheit und Empörung in der Kollegenschaft ausgelöst, die in Anschreiben an und Diskussionsrunden mit FDP-Politikern mündeten. Mit weiteren Berufsvertretern hat der FDH politisch nicht „locker“ gelassen und damit zu einer Kehrtwende beigetragen. In einem Grundsatzbeschluss hat sich die FDP-Bundestagsfraktion jetzt klar für den Heilpraktikerberuf ausgesprochen. Das bestätigt unsere Haltung, stets das Gespräch und den Austausch zu suchen, auch wenn das zunächst aussichtslos scheint.“

Fazit: Die politische Arbeit der Heilpraktiker hat sich gegen die bezahlte Anti-HP-Lobbyistin Natalie Grams (nicht mehr praktizierende Ärztin) durchgesetzt, wie die FDP-Politikerin Helling-Plahr eingesteht.

Hintergrund: Natalie Grams ist beim juristischen Abmahnverein Dt. Konsumentenbund DKB angestellt, der Geld durch Abmahnungen gegen HPs eintreibt. Der DKB finanziert auch die Anti-HP-Lobby INH (eine Tochterorganisation der weltweit gegen Alternativmedizin agierenden Lobby Die Skeptiker/GWUP in D) aus dem hessischen Rossdorf, deren Vorstand auch Natalie Grams ist.

Die Skeptiker-Lobby kommentiert die FDP-Entscheidung erbost in einem ihrer Blogs: „FDP fällt beim Thema Heilpraktiker um.“

 

Zitate aus dem FDP-Papier pro Heilpraktiker vom April:

„Der Begriff des Heilens hat viele Dimensionen und entscheidet sich letztlich am Erleben und Empfinden des Einzelnen“. „Viele Menschen schätzen die Behandlung durch Heilpraktiker. Darunter viele Menschen, die nach schulmedizinischen Methoden als ‚austherapiert‘ gelten“.

„Zur Freiheit des Einzelnen gehört auch das Recht auf Selbstbestimmung über den eige­nen Körper. Seit jeher verteidigen wir Freie Demokraten daher Vielfalt und Selbstbe­stimm­ung im Gesundheitswesen. Patientensouveränität und damit die freie Arzt- und Therapeutenwahl sind Grundsätze unserer gesundheitspolitischen Überzeugungen“.

 

 


 

Zum Weiterlesen die 20 neuesten Heilpraktiker-Newsblog-Artikel:

 

heilpraktiker
Twitter sperrt Heilpraktiker-Newsblog auf Wunsch der Skeptiker-Lobby … und den Homoeopathiewatchblog
Twitter ist der zentrale Austragungsort der Auseinandersetzung um Homöopathie und Alternativmedizin. Daher habe ich mein Engagement für Homöopathie und Heilpraktiker
> Artikel lesen
heilpraktiker osteopathie
Höchstes Gericht erteilt keine Erlaubnis für sektoralen Heilpraktiker nur für Osteopathie
Es wird keine eingeschränkte Heilpraktikererlaubnis nur für Osteopathie geben, hat das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig am 10. Oktober entschieden. Das
> Artikel lesen
heilpraktiker
Heilpraktiker*innen schicken Tausende Postkarten an Habeck und Baerbock: Aktionsbündnis #RetteDeineHomöopathie startet zweite politische Homöopathie-Aktion / So bestellen Sie die Postkarten
Die Briefträger* innen für Robert Habeck und Annalena Baerbock dürften bald gut zu tun bekommen: die Parteivorsitzenden der Grünen erhalten
> Artikel lesen
homöopathie heilpraktiker
„Armutszeugnis, ausgerechnet die Grünen“: hier 60 Statements von Unterzeichnern, wie sie den Grünen-Antrag Contra-Globuli bewerten / Fazit: Heilpraktiker*innen sind von
Die Emotionen gehen hoch, seitdem öffentlich wurde, dass die Grünen auf ihrem November-Parteitag mit einem Antrag über ein Verbot der
> Artikel lesen
homöopathie heilpraktiker
Schon 27.000 Unterschriften für #RetteDeineHomöopathie: Petition an Die Grünen von Heilpraktiker*innen und Ärzt*innen gestartet / Erstmals Zusammenarbeit der HP- und
Mit einer heute startenden Petition bei Change.org (Link) wenden sich Heilpraktiker*innen und Ärzt*innen für Homöopathie an die Grünen. Ziel ist
> Artikel lesen
heilpraktiker schulmedizin
Patienten gehen aus drei Gründen zu ihren Heilpraktiker*innen: Hilfe, Heilung, HP-Knowhow / Ergebnis der Auswertung von Newsblog-Patientengeschichten
Warum gehen Patient*innen eigentlich zu Heilpraktiker*innen? Dieser Frage gehe ich in diesem Artikel nach und habe drei Antworten gefunden. Basis
> Artikel lesen
heilpraktiker fussball
Fußballverein Eintracht Frankfurt setzt auf Heilpraktiker im medizinischen Team
Sie arbeiten zumeist im Hintergrund. Für die breite Öffentlichkeit unauffällig, jedoch für den sportlichen Erfolg im Hochleistungssport absolut unverzichtbar. Die
> Artikel lesen
Arztverband will Akupunktur unter Arztvorbehalt stellen, Heilpraktikerin wehrt sich mit Protestschreiben dagegen
Seit vielen Jahren führen einige Arztverbände der Schulmedizin einen wirtschaftlich orientierten Verdrängungskampf gegen den Heilpraktiker*innen-Beruf. Seit letztem Jahr hat sich
> Artikel lesen
Impfpflicht: Schreiben Sie eine digitale Postkarte an Jens Spahn, wenn Sie den Impfzwang für Heilpraktiker*innen noch mit verhindern wollen
Ab März 2020 will der Gesundheitsminister Jens Spahn im Rahmen seiner Aktivitäten gegen Alternativmedizin auch Heilpraktiker*innen zur Zwangsimpfung gegen Masern
> Artikel lesen
heilpraktiker gericht
Heilpraktiker will gegen Impfpflicht vor dem Bundesverfassungsgericht klagen
Ab März 2020 soll nach dem Willen der Bundesregierung eine Impfpflicht gegen Masern eingeführt werden. Diese wird auch für Heilpraktiker
> Artikel lesen
heilpraktiker eigenblut
Welche Auswirkungen auf Heilpraktiker hat GSAV-Gesetz zur Eigenblut-Therapie? Fragen und Antworten im Expertinnen-Interview
Seit langem setzen Heilpraktiker*innen als bewährte Methode die Eigenblut-Therapie bei Pollenallergien ein. Das am 16. August in Kraft getretene GSAV-Gesetz
> Artikel lesen
heilpraktiker übersicht
Alle Artikel des Heilpraktiker-Newsblog auf einer Seite – zum schnellen Suchen und Lesen
Seit Gründung des Heilpraktiker-Newsblog im Februar hat der Blog schon 44 Artikel über die Kampagne der Anti-Heilpraktiker-Lobby und Teilen der
> Artikel lesen
heilpraktiker
Viele Heilpraktiker bezahlen (unfreiwillig) Natalie Grams, die als Lobbyistin gegen Heilpraktiker agitiert
Den Spuren des Geldes zu folgen, ist eine wichtige Methode für investigative Blogger wie den Heilpraktiker-Newsblog. Also habe ich mich
> Artikel lesen
heilpraktiker hand
Heilpraktiker startet Petition zur Rettung der Eigenblut-Therapie / Hier der Link zum Unterschreiben plus Kommentare von HPs und Patienten
Zwar hat der Bundestag das Gesetz GSAV schon verabschiedet, das die Eigenblut-Therapie bei Heilpraktiker*innen  weitgehend einschränkt (Newsblog berichtete). Jedoch kann
> Artikel lesen
heilpraktiker kopf
Ärzte kritisieren Heilpraktiker … wegen Tod einer Patientin nach Operation bei einem Arzt
Zugegeben, die Überschrift klingt absurd, doch es ist eine reale Geschichte aus dem Gesundheitssystem. Heilpraktiker*innen sind es (leider) gewöhnt, dass
> Artikel lesen
eigenblut
Anti-Eigenbluttherapie-Gesetz GSAV verschiebt sich auf September – wegen parlament. Verfahrensfehler
Eigentlich sollte die klassische Eigenbluttherapie für Heilpraktiker ab Juli weitgehend eingeschränkt sein durch einen Paragraphen im GSAV-Gesetz (Bericht). Doch das
> Artikel lesen
heilpraktiker
Neues GSAV-Gesetz schränkt Eigenbluttherapie der Heilpraktiker stark ein
Mit Stimmen der Großen Koalition und der Oppositionsparteien FDP, Die Grünen und AfD hat der Bundestag am 6. Juni das
> Artikel lesen
volleyball heilpraktiker
Beachvolleyball-Olympiasiegerin plant Comeback dank Heilpraktiker
Heute beginnt in Hamburg die Beachvolleyball-Weltmeisterschaft. Mit dabei ist auch Kira Walkenhorst, aber nur als Moderatorin. Die mehrfache Olympiasiegerin und
> Artikel lesen
heilpraktiker
Sind Ergotherapeuten bald auch Heilpraktiker?
Der Heilpraktiker-Beruf hat auch gesundheitswirtschaftlich den Vorteil, dass er ohne ärztliche Verordnung therapieren darf. In der Folge gibt es immer
> Artikel lesen
heilpraktiker
Jeder fünfte Vater oder Mutter informiert sich beim Heilpraktiker zu Gesundheitsproblemen des Kindes: neue Forsa-Studie
Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat im Auftrag des Apothekerverbandes ABDA in Frühjahr 2019 untersucht, wie sich Eltern informieren, wenn es um
> Artikel lesen

 

Schreibe einen Kommentar

oder eine Patientengeschichte

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Hier klicken, um Blog-Artikel per E-Mail zu abonnieren

Sie erhalten jeden neuen Blog-Artikel per E-Mail automatisch zugeschickt (Kündigung jederzeit wieder möglich/ es gilt DSGVO)

%d Bloggern gefällt das: